Kostenloser Versand für Bestellungen ab 50 $ in den angrenzenden USA Jetzt einkaufen

In Apfelwein geschmorte Schweineschulter mit Butternusskürbis auf dem Grillrezept

Cider-Braised Pork Shoulder with Butternut Squash on the Grill Recipe
In Apfelwein geschmorte Schweineschulter mit Butternusskürbis vom Grill
Meistern Sie die Kunst des Grillens mit diesem köstlichen Rezept für in Apfelwein geschmorte Schweineschulter serviert mit Butternusskürbis, perfekt für eine herzhafte Mahlzeit, die Sie mit Sicherheit beeindrucken wird.

Zutaten:

  • 1 (6–7 Pfund) Schweineschulter mit Knochen (Boston Butt), vorzugsweise ohne Haut
  • 3 Esslöffel koscheres Salz, plus mehr zum Würzen
  • 2 mittelgroße Butternusskürbisse (insgesamt ca. 7 Pfund)
  • 1 Esslöffel natives Olivenöl extra, plus etwas mehr zum Einreiben
  • 2 Tassen Apfelwein oder -saft
  • ½ Tasse natriumarme Sojasauce oder Tamari
  • ½ Tasse destillierter weißer Essig, plus mehr zum Würzen
  • 1 Knoblauchzehe
  • 6 Frühlingszwiebeln, geschnitten
  • Gedämpfter weißer Reis zum Servieren

Wegbeschreibung:

  1. Bereiten Sie das Schweinefleisch vor: Reiben Sie die Schweineschulter mit 3 EL ein. salzen und 1-2 Stunden bei Zimmertemperatur ruhen lassen.
  2. Kürbis grillen: Butternusskürbis der Länge nach halbieren, Kerne herauslöffeln, mit Salz würzen, mit Öl einreiben und mit der Schnittfläche nach unten auf den vorgeheizten Arteflame-Grill legen.

  3. Das Schweinefleisch anbraten: Sobald das Schweinefleisch Zimmertemperatur erreicht hat, tupfen Sie es trocken und bräunen Sie es dann von allen Seiten in einem großen Schmortopf mit 1 EL. Öl auf der Arteflame. Übertragen Sie das Schweinefleisch auf den Grill und entfernen Sie überschüssiges Fett.

  4. Schmoren Sie das Schweinefleisch: Stellen Sie den Topf wieder auf den Grill und geben Sie Apfelwein, Sojasauce, Essig und die halbierte Knoblauchzehe hinzu. Geben Sie das Schweinefleisch zurück in den Topf, decken Sie es mit Folie und einem Deckel ab und schmoren Sie es 3–3½ Stunden lang, wobei Sie es einmal wenden.

  5. Kürbis kochen: Den Kürbis ca. 1–1½ Stunden grillen, bis er weich ist.

  6. Beenden Sie das Schweinefleisch: Lassen Sie das Schweinefleisch ruhen, schneiden Sie es dann in Stücke und entfernen Sie das Fett. Drücken Sie den gerösteten Knoblauch in die Kochflüssigkeit, geben Sie das Schweinefleisch wieder in den Topf und würzen Sie es mit Salz und Essig.

  7. Servieren: Schweinefleisch in Flüssigkeit aufwärmen, Kürbis auf Tellern anrichten, mit Schweinefleisch und Bratensaft belegen, mit Frühlingszwiebeln garnieren.

Dieses herzhafte, aromatische Gericht kombiniert die Zartheit von in Apfelwein geschmortem Schweinefleisch mit der Süße von Butternusskürbis, alles perfekt auf Ihrem Arteflame gegrillt.


Arteflame Grills, Grillplatten und Zubehör

Erreichen Sie das Kochen auf Steakhouse-Niveau und steigern Sie Ihr Grillerlebnis zu Hause!

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.