Kostenloser Versand für Bestellungen ab 50 $ in den angrenzenden USA Jetzt einkaufen

Knusprig gegrilltes Pierogi-Rezept auf der Arteflame: Rauchige und knusprige Knödel

Pierogi from the Arteflame Grill

Rezept für gegrillte Pierogi auf der Arteflame: Eine rauchige Variante eines Klassikers

Einführung

Pierogi, traditionelle osteuropäische Teigtaschen gefüllt mit verschiedenen Zutaten, werden normalerweise gekocht oder in der Pfanne gebraten. Dieses Rezept stellt Pierogi auf dem Arteflame-Grill neu dar und verleiht den weichen, herzhaften oder süßen Füllungen ein knackiges Äußeres und eine rauchige Note und sorgt so für ein unvergessliches Kocherlebnis im Freien.

Zutaten

Für den Pierogi-Teig:

      • 2 Tassen Allzweckmehl plus etwas Mehl zum Bestäuben
      • 1 großes Ei
      • 1/2 Tasse saure Sahne
      • 1/4 Tasse Wasser
      • Eine Prise Salz

Für die Füllung (wählen Sie eine aus):

Kartoffel-Käse-Füllung:

      • 1 Tasse Kartoffelpüree
      • 1 Tasse geriebener Cheddar-Käse
      • Salz und Pfeffer nach Geschmack

Sauerkraut-Pilz-Füllung:

      • 1 Tasse Sauerkraut, abgetropft und gehackt
      • 1/2 Tasse fein gehackte Pilze
      • 1 Zwiebel, fein gehackt
      • 1 Esslöffel Öl
      • Salz und Pfeffer nach Geschmack

Zum Servieren:

      • Geschmolzene Butter
      • Sauerrahm
      • Frische Kräuter, gehackt (optional)

Ausrüstung

      • Arteflame Grill
      • Große Rührschüssel
      • Nudelholz
      • Pierogi-Ausstecher oder runder Keksausstecher
      • Spatel

Anweisungen

  1. Bereiten Sie den Teig vor: In einer großen Schüssel Mehl, Ei, Sauerrahm, Wasser und Salz vermischen. Alles glatt kneten. Den Teig 30 Minuten ruhen lassen.

  2. Bereiten Sie die Füllung vor: Für die Kartoffel-Käse-Füllung mischen Sie Kartoffelpüree und Cheddar-Käse. Mit Salz und Pfeffer würzen.

  3. Für die Sauerkraut-Pilz-Füllung Zwiebeln und Pilze in Öl anbraten, bis sie weich sind, dann mit dem Sauerkraut vermischen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

  4. Pierogi formen: Den Teig auf einer bemehlten Oberfläche etwa 3 mm dick ausrollen. Mit einem Pierogi-Ausstecher Kreise ausstechen. Geben Sie einen Löffel Füllung in die Mitte jeder Runde, falten Sie sie um und verschließen Sie die Ränder.

  5. Arteflame vorheizen: Erhitzen Sie den Arteflame-Grill und stellen Sie sicher, dass das flache Kochfeld zum Grillen bereit ist.

  6. Pierogi grillen: Legen Sie die Pierogi auf den Grill. Kochen, bis sie auf beiden Seiten goldbraun und knusprig sind, etwa 3–5 Minuten pro Seite.

  7. Servieren: Servieren Sie die gegrillten Pierogi mit zerlassener Butter, einem Klecks saurer Sahne und einer Prise frischer Kräuter.

Schlussfolgerung

Dieses Rezept für gegrillte Pierogi verleiht einem traditionellen Lieblingsgericht einen aufregenden Rauchgeschmack, perfekt für Zusammenkünfte im Freien oder ein Familienessen. Genießen Sie die knusprige Textur und die köstlichen Füllungen dieses klassischen Gerichts mit dem zusätzlichen Flair des Arteflame-Grillens.


Arteflame Grills, Grillplatten und Zubehör

Erreichen Sie das Kochen auf Steakhouse-Niveau und steigern Sie Ihr Grillerlebnis zu Hause!

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.