Zum Inhalt springen
Arteflame L 20" Grills

L 20" Grills

Arteflame XL 30" Grills

XL 30" Grills

Arteflame XXL 40" Grills

XXL 40" Grills

Arteflame XXL 40" Black Label Grills

Black Label

Arteflame Public Park Grills

Public Park Grills

Arteflame 40" Fire Pits

Fire Pits

Arteflame Griddles

Grill Griddles

Arteflame Accessories

Grill Accessories

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer

Stuffed Flank Steak On The Plancha

Gefülltes Flankensteak auf der Plancha

Gefülltes Flankensteak-Rezept von Bussin Eats

Begleiten Sie mit Dave von Bussin Eats ein köstliches gefülltes Flanksteak auf dem Arteflame-Grill. Vollgepackt mit Spinat, Paprika, Mozzarella und Gewürzen ist es ein winterlicher Grillgenuss.

Gekocht auf dem Arteflame Grill

Serviert: 4-6

Zutaten:

  • 1 1,5–2 Pfund Flanksteak
  • ½ Tasse Babyspinatblätter
  • 1 rote Paprika, in dünne Scheiben geschnitten
  • 6 Unzen Mozzarella-Käse, in Scheiben geschnitten
  • 2 Esslöffel rote Zwiebel, in dünne Scheiben geschnitten
  • 1 Esslöffel Rindfleischgewürz

Anweisungen:

  1. Bereiten Sie das Flanksteak vor:

    • Legen Sie das Flanksteak flach auf ein Schneidebrett. Wenn es zu dick ist, schneiden Sie es in Form einer Falte, indem Sie es horizontal aufschneiden, aber schneiden Sie es nicht ganz durch. Öffnen Sie es wie ein Buch.
  2. Steak würzen und füllen:

    • Würzen Sie die Innenseite des Steaks mit der Hälfte der Rindfleischgewürze.
    • Legen Sie die Babyspinatblätter, die roten Paprikascheiben, den Mozzarella-Käse und die roten Zwiebeln gleichmäßig über das Steak.
  3. Rollen und sichern Sie das Steak:

    • Rollen Sie das Steak vorsichtig auf, beginnend am schmaleren Ende, um die Füllung zu umschließen.
    • Befestigen Sie die Rolle mit Küchengarn oder Zahnstochern.
  4. Den Außenbereich würzen:

    • Reiben Sie die Außenseite des Steakbrötchens mit dem restlichen Rindfleischgewürz ein.
  5. Heizen Sie den Arteflame-Grill vor:

    • Heizen Sie den Arteflame-Grill auf eine mittlere bis hohe Temperatur vor und zielen Sie dabei auf den Plancha-Bereich.
  6. Kochen Sie das gefüllte Flankensteak:

    • Legen Sie das gefüllte Steakbrötchen auf die heiße Plancha.
    • Auf allen Seiten anbraten, bis eine schöne Kruste entsteht, etwa 2-3 Minuten pro Seite.
    • Reduzieren Sie die Hitze und kochen Sie weitere 10–15 Minuten oder bis der gewünschte Gargrad erreicht ist.
  7. Ausruhen und servieren:

    • Nehmen Sie das Steak vom Grill und lassen Sie es 10 Minuten ruhen.
    • Das Brötchen in Scheiben schneiden und servieren.

Genießen Sie dieses herzhafte und aromatische gefüllte Flanksteak, perfekt zum winterlichen Grillen auf Ihrem Arteflame. Es ist ein lustiges Rezept, das Ihre Familie mit Sicherheit beeindrucken wird!

Dies sind einige der Produkte, die wir in diesem Rezept verwenden:

Der Grill

Rindfleisch

Fleisch und Fisch

Die Gewürze

Töpfe und Pfannen

Besteck

Der Grillrost-Riser

Der Lebensmittelretter

Der Schaber

Der Gewürzpuck

Der Spritsparer

Die Holzkohle

Das Brennholz

Das Feuerzeug

    Hinterlasse einen Kommentar

    Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.

    Alle Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft.

    Ready to grill like a steakhouse chef?

    Experience steakhouse-quality grilling with the beautifully designed Arteflame grill, where you can cook all your food at once, infuse it with authentic wood fire flavor, and entertain guests simultaneously.

    Choose your grill
    Arteflame Grills

    Mehr lesen

    Colorful CHICKEN KABOBS

    Bunte HÜHNERKABOBS

    Kreieren Sie ein familienfreundliches Festmahl mit Dave's Colorful Chicken Kabobs auf dem Arteflame Grill. Diese Kabobs sind einfach, individuell anpassbar und machen Spaß. Sie sind eine fröhliche ...

    Weiterlesen
    TACOS Two Ways - Shrimp Vs. Fish

    TACOS Two Ways – Garnelen vs. Garnelen Fisch

    Erleben Sie ein köstliches Duell mit Shrimp vs. Fish Tacos von Bussin Eats, gegrillt auf der Arteflame. Wählen Sie Ihren Champion in diesem Geschmackskampf, bei dem frische Meeresfrüchte auf kräfti...

    Weiterlesen