Gegrillte Wassermelonen-, Ananas- und Mangospieße mit Chili und Limette

Gegrillte Wassermelonen- und Ananasspieße mit Chili und Limette

 

Zutaten:

 

1/2 einer 6 Pfund schweren kernlosen Wassermelone, in 1 Zoll große Würfel geschnitten. Eine Ananas, geschält, entkernt und in 2,5 cm große Würfel geschnitten. 

Zwei Mangos, geschält, entkernt und in 2,5 cm große Würfel geschnitten. 

Abgeriebene Schale und Saft einer Limette mit Pflanzenöl zum Bestreichen 

2 Teelöffel Chilipulver 

grobes Meersalz.

 

Wegbeschreibung:

 

Fädeln Sie die Wassermelonen-Mango- und Ananaswürfel auf die Spieße. Legen Sie die Spieße in eine große Ziploc-Plastiktüte und achten Sie darauf, die Tüte nicht zu durchstechen. Fügen Sie den Limettensaft hinzu und schwenken Sie ihn vorsichtig, um ihn einzuarbeiten. Mindestens 30 Minuten oder bis zur Verwendung im Kühlschrank lagern. Als nächstes heizen Sie Ihren Arteflame-Grill auf Betriebstemperatur auf. Nimm die Spieße aus der Tüte und lege sie auf ein Backblech oder einen Teller. Die Früchte mit Pflanzenöl bepinseln und die Spieße auf den Grill legen. Etwa 6 bis 8 Minuten grillen, dabei einmal wenden, bis sie dunkler werden.

Auf eine Servierplatte geben. Kombinieren Sie die Limettenschale, das Chilipulver und 1 Teelöffel Salz in einer kleinen Schüssel. Streuen Sie die Gewürze über die gegrillten Früchte.

 

Kaufe hier Grills für dieses Rezept

Hinterlasse einen Kommentar

Alle Kommentare werden vor ihrer Veröffentlichung geprüft

Gefällt Ihnen eines dieser Rezepte?

Alle diese Rezepte können auf jedem unserer Grills und Grilleinsätze zubereitet werden.