Kostenloser Versand für Bestellungen ab 50 $ in den angrenzenden USA Jetzt einkaufen

Ultimatives Arteflame-Grill-Rezept für gebratenen Reis

fried rice recipe

Rezept für gebratenen Reis auf dem Arteflame-Grill

Genießen Sie den Geschmack von perfekt gebratenem Reis, zubereitet auf Ihrem Arteflame-Grill. Diese Methode verleiht einem klassischen Gericht eine köstliche rauchige Note und macht es zu einem sofortigen Hit für jede Zusammenkunft oder jedes Familienessen. Befolgen Sie diese Schritte, um ein köstliches Rezept für gebratenen Reis zu erstellen, das einfach, schnell und aromatisch ist.

Zutaten:

  • 2 Tassen gekochter Reis (vorzugsweise Reis vom Vortag für eine bessere Konsistenz)
  • 2 Esslöffel Pflanzenöl
  • 2 Eier, leicht geschlagen
  • 1 kleine Zwiebel, fein gehackt
  • 1 Tasse gemischtes Gemüse (Karotten, Erbsen und Mais)
  • 2 Frühlingszwiebeln, dünn geschnitten
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1/2 Tasse gekochtes, gehacktes Protein (Huhn, Garnelen oder Tofu)
  • 3 Esslöffel Sojasauce
  • 1 Esslöffel Sesamöl
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

Ausrüstung:

  • Arteflame-Grill
  • Kochspatel

Anweisungen:

  1. Grill vorbereiten:

    • Heizen Sie Ihren Arteflame-Grill und stellen Sie sicher, dass die Grillplatte heiß ist. Ein guter Hinweis auf die Bereitschaft ist, wenn ein paar Tropfen Wasser, die auf die Grillplatte geschleudert werden, bei Kontakt verdampfen.
  2. Zwiebeln und Knoblauch anbraten:

    • Pflanzenöl in die Bratpfanne geben. Zwiebeln und Knoblauch anbraten, bis sie weich und glasig sind.
  3. Kochen Sie das Protein:

    • Verschieben Sie die Zwiebeln und den Knoblauch auf eine Seite der Grillplatte. Geben Sie das Protein Ihrer Wahl auf die andere Seite und kochen Sie es, bis es gar ist. Mit den Zwiebeln vermischen.
  4. Rührei:

    • Schieben Sie die Mischung zur Seite und gießen Sie die geschlagenen Eier auf die Grillplatte. Rühren Sie die Eier, bis sie vollständig gekocht sind, und geben Sie sie dann mit den restlichen Zutaten auf die Grillplatte.
  5. Reis und Gemüse hinzufügen:

    • Gekochten Reis, gemischtes Gemüse und Frühlingszwiebeln in die Grillplatte geben. Rühren Sie alles um und verteilen Sie die Mischung gleichmäßig auf der Oberfläche, damit der Reis gut anbraten kann.
  6. Das Gericht würzen:

    • Sojasauce und Sesamöl über die Reismischung träufeln. Mit Salz und Pfeffer würzen. Gründlich umrühren, um sicherzustellen, dass der Reis gleichmäßig gewürzt und gut mit den Saucen bedeckt ist.
  7. Servieren:

    • Sobald alles durchgeheizt ist und der Reis eine leicht knusprige Konsistenz erreicht hat, nehmen Sie ihn vom Grill. Heiß servieren, nach Wunsch mit zusätzlichen Frühlingszwiebeln oder Sesamkörnern garniert.

Schlussfolgerung:

Genießen Sie Ihren köstlichen, rauchigen gebratenen Reis, der mühelos auf Ihrem Arteflame-Grill zubereitet wird. Dieses vielseitige Gericht bietet nicht nur den Komfort von traditionellem gebratenem Reis, sondern verleiht ihm auch einen Hauch von Grillgeschmack im Freien. Perfekt für jede Mahlzeit, bei der Sie sowohl geschmacklich als auch in der Präsentation beeindrucken möchten. Egal, ob Sie ein Liebhaber von gebratenem Reis sind oder es zum ersten Mal probieren, dieses Rezept garantiert jedes Mal Zufriedenheit!

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.