Free Shipping on Orders $50+ Shop Now

Meistern Sie das Grillen eines Ribeye-Steaks auf dem Arteflame-Grill: Der ultimative Leitfaden

Master Grilling a Ribeye Steak on the Arteflame Grill Ultimate Guide

Ein Ribeye-Steak auf dem Arteflame-Grill grillen: Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung

Ein Ribeye-Steak perfekt zu grillen ist eine Kunst, und mit dem Arteflame-Grill können Sie dieses kulinarische Erlebnis noch steigern. Ein auf dem Arteflame gegrilltes Ribeye-Steak ist für seine reichhaltige Marmorierung und seinen Geschmack bekannt und liefert einen sensationellen Geschmack und eine sensationelle Textur. Befolgen Sie unsere Schritt-für-Schritt-Anleitung, um das Grillen eines Ribeye-Steaks zu meistern und sicherzustellen, dass es saftig, aromatisch und nach Ihren Wünschen zubereitet wird.

Zutaten:

  • 1 Ribeye-Steak (ca. 2,5 bis 3,8 cm dick)
  • Salz (vorzugsweise grob oder koscher)
  • Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • Olivenöl (optional, zum Beschichten)
  • Knoblauchpulver (optional, für zusätzlichen Geschmack)
  • Frischer Rosmarin oder Thymian (optional, für Aromastoffe)

Ausrüstung:

  • Arteflame Grill
  • Fleischthermometer
  • Zange
  • Aluminiumfolie (zum Ausruhen)

Anweisungen:

  1. Bereiten Sie das Steak vor:

    • Nehmen Sie das Ribeye 30–40 Minuten vor dem Grillen aus dem Kühlschrank. Dadurch erreicht es Raumtemperatur und ermöglicht ein gleichmäßiges Garen.
    • Tupfen Sie das Steak mit Papiertüchern trocken. Feuchtigkeit ist der Feind eines guten Anbratens.
    • Auf beiden Seiten großzügig mit Salz, frisch gemahlenem schwarzem Pfeffer und optional Knoblauchpulver würzen. Bei Bedarf leicht mit Olivenöl bestreichen.
  2. Heizen Sie den Arteflame-Grill vor:

    • Stellen Sie sicher, dass Ihr Arteflame-Grill sauber ist, und machen Sie frühzeitig Feuer. Sie benötigen ein Bett aus heißen Kohlen/Holz mit einer hohen, direkten Hitzezone zum Anbraten und einer mittleren Hitzezone zum Kochen.
  3. Ribeye grillen:

    • Legen Sie das Steak zum Anbraten auf den Grillrost. Grillen Sie jede Seite etwa 2–3 Minuten lang, um eine reichhaltige, karamellisierte Kruste zu bilden.
    • Bewegen Sie das Steak an einen kühleren Teil der flachen Oberseite, um es bis zum gewünschten Gargrad weiterzugaren. Für mittel-seltene Stücke sollten Sie eine Innentemperatur von 130–135 °F anstreben, was je nach Dicke und Hitzeintensität typischerweise 5–7 zusätzliche Minuten pro Seite dauert.
  4. Lassen Sie das Steak ruhen:

    • Sobald das Steak die gewünschte Innentemperatur erreicht hat, legen Sie es auf einen Teller oder ein Schneidebrett. Locker mit Alufolie abdecken und 5-10 Minuten ruhen lassen. Durch das Ruhen verteilen sich die Säfte im Fleisch neu und sorgen so für ein saftiges Steak.
  5. Servieren:

    • Optional: Für eine aromatische Note mit frischem Rosmarin oder Thymian garnieren.
    • Für maximale Zartheit gegen die Faserrichtung schneiden und sofort servieren.

Tipps zum Grillen eines Ribeye-Steaks:

  • Gut würzen: Großzügiges Würzen ist der Schlüssel zu einer geschmackvollen Kruste.
  • Hohe Hitze zum Anbraten:Erzielen Sie das perfekte Anbraten, indem Sie die Hochhitzezone Ihres Arteflame-Grills verwenden.
  • Verwenden Sie ein Fleischthermometer: Sorgt für präzises Garen auf den von Ihnen bevorzugten Gargrad.
  • Ruhen lassen: Unverzichtbar für ein saftiges Steak.
  • Experimentieren Sie mit Aromen: Das Hinzufügen von Kräutern oder einem leichten Pinsel Olivenöl kann die natürlichen Aromen des Steaks verstärken.

Beherrschen Sie mit unserem Guide die Kunst, ein Ribeye-Steak auf Ihrem Arteflame-Grill zu grillen, und genießen Sie eine Mahlzeit in Steakhouse-Qualität bequem zu Hause.

Dies sind einige der Produkte, die wir in diesem Rezept verwenden:
Arteflame Flat Top Grill
 
Flat top grill grate riser
charcoal grill charcoal fuel saver for flat top
flat top grill scraper
flat top grill seasoning puck
flat top grill food saver
 
flat top charcoal grill lighter