Free Shipping on Orders $50+ Shop Now

Gourmet-Gouda-Käse-Crepes: Ein raffiniertes Arteflame-Grillrezept

cheese crepes filled with melted Gouda cheese

Käse-Crepes mit Gouda auf dem Arteflame-Grill

Genießen Sie den reichhaltigen Gouda-Käse, umhüllt von zarten Crêpes, die alle auf Ihrem Arteflame-Grill zubereitet werden. Dieses Rezept bietet eine Gourmet-Variante des klassischen Crêpes und eignet sich perfekt für Frühstück, Brunch oder ein leichtes Abendessen.

Zutaten:

  • Für die Crêpes:

    • 1 Tasse Allzweckmehl
    • 1 ½ Tassen Vollmilch
    • 2 große Eier
    • 2 Esslöffel geschmolzene Butter, plus mehr zum Kochen
    • Eine Prise Salz
  • Füllung:

    • 1 Tasse geriebener Gouda-Käse
    • Optional: Schinkenscheiben, Spinat oder sautierte Pilze als zusätzliche Füllung

Ausrüstung:

  • Arteflame Grill
  • Rührschüssel
  • Schneebesen
  • Schöpfkelle
  • Flachspatel

Anweisungen:

  1. Bereiten Sie den Crêpe-Teig vor:

    • In einer Rührschüssel Mehl und Salz vermischen. Eier, Milch und geschmolzene Butter hinzufügen. Fügen Sie die Milch langsam hinzu, bis der Teig etwas dicker ist als die Konsistenz von Sahne aus einem Karton. Schneebesen, bis alles glatt ist. Lassen Sie den Teig etwa 30 Minuten bei Zimmertemperatur ruhen.
    • Die Verwendung von 1 Ei bringt den Käsegeschmack stärker zur Geltung. Bei Verwendung von 2 Eiern schmeckt der Crêpe etwas mehr wie ein Omelett.
  2. Den Arteflame-Grill vorheizen:

    • Erhitzen Sie den Arteflame-Grill und sorgen Sie für eine gleichmäßige Grillfläche.
  3. Crepes kochen:

    • Geben Sie etwas Butter auf die flache Kochplatte, damit der Crêpe nicht festklebt
    • Gießen Sie eine Kelle Teig auf den Grill und verstreichen Sie ihn zu einem dünnen Kreis. 1-2 Minuten kochen lassen, bis die Ränder beginnen, leicht zu bräunen und sich aufzurollen.
    • Drehen Sie den Crêpe vorsichtig mit einem Spatel um und kochen Sie ihn auf der anderen Seite noch eine Minute lang.
    • HINWEIS: Für einen knusprigen Käse-Crêpe legen Sie Gouda-Käsescheiben auf das Kochfeld, lassen Sie sie schmelzen und gießen Sie dann den Teig über den geschmolzenen Käse. Das Ergebnis ist ein herrlich knuspriger Käse-Crêpe.
  4. Gouda-Füllung hinzufügen:

    • Streuen Sie geriebenen Gouda-Käse (und optionale Füllungen) über die Hälfte des Crêpes. Falten Sie den Crêpe zur Hälfte über den Käse und falten Sie ihn nach Belieben noch einmal zu einem Viertel.
    • Weiter kochen, bis der Käse geschmolzen ist, etwa 1–2 Minuten, dabei einmal wenden.
  5. Warm servieren:

    • Servieren Sie die Käse-Crepes heiß vom Grill. Sie können pur oder mit einem Schuss Ahornsirup, Honig oder einer Prise Kräuter für zusätzlichen Geschmack genossen werden.

Tipps für perfekte Crêpes:

  • Teigkonsistenz: Der Teig sollte nicht dünn sein. Fügen Sie langsam Milch hinzu, damit der Teig dicker als Sahne ist. Wenn der Teig zu dünn ist, wird er auf dem Kochfeld zu flüssig.Sollte es zu dick sein, noch etwas Milch dazugeben, um die gewünschte Konsistenz zu erreichen.
  • Teigoption: Bevor Sie die Milch hinzufügen, fügen Sie stattdessen etwas Vanille-Kaffeeweißer hinzu. Dadurch erhalten die Crêpes einen herrlich süßen Vanillegeschmack, der den Käse ergänzt. Probieren Sie es mit Ahornsirup!
  • Gartemperatur: Verwenden Sie das flache Kochfeld nur, um die Crêpes gleichmäßig zu grillen, ohne zu verbrennen.
  • Passen Sie Ihre Füllungen individuell an: Obwohl dieses Rezept Gouda-Käse enthält, können Sie gerne mit verschiedenen Füllungen experimentieren, um Ihren Geschmacksvorlieben gerecht zu werden. Gruyere ist auch köstlich und schmilzt wie nichts anderes.

Genießen Sie Ihre Käse-Crêpes mit Gouda auf dem Arteflame Grill, einem köstlichen Gericht, das die dezente Rauchigkeit des Kochens im Freien mit der cremigen Güte von geschmolzenem Käse kombiniert.

Dies sind einige der Produkte, die wir in diesem Rezept verwenden:
Arteflame Flat Top Grill
 
Flat top grill grate riser
charcoal grill charcoal fuel saver for flat top
flat top grill scraper
flat top grill seasoning puck
flat top grill food saver
 
flat top charcoal grill lighter