Free Shipping on Orders $50+ Shop Now

Einfaches Rezept für gegrillte Maiskolben: Perfekt verkohlt auf dem Arteflame-Grill

someone holding up a deliciously grilled corn on the cob, perfectly charred and buttered

Gegrillte Maiskolben auf dem Arteflame Grill

Erleben Sie die Freude des Sommers mit gegrillten Maiskolben, die auf Ihrem Arteflame-Grill zubereitet werden. Dieses einfache, aber köstliche Rezept bringt die natürliche Süße des Mais zur Geltung, verstärkt durch den rauchigen Geschmack des Grills. Es ist eine perfekte Beilage für Grillabende, Picknicks oder andere Treffen im Freien.

Zutaten:

  • Frischer Maiskolben, entspelzt
  • Butter zum Servieren
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • Optional: Chilipulver, Limettenschnitze und geriebener Parmesankäse für zusätzlichen Geschmack

Ausrüstung:

  • Arteflame Grill
  • Zange
  • Aluminiumfolie (optional für die Spelzen-Grillmethode)

Anweisungen:

  1. Bereiten Sie den Mais vor:

    • Wenn Sie Ihren Mais mit etwas Saibling bevorzugen, entfernen Sie alle Schalen. Um einen gedämpften Effekt mit einem Hauch von Rauch zu erzielen, ziehen Sie die Schalen zurück, ohne sie zu entfernen, entfernen Sie die Seide und wickeln Sie den Mais dann wieder in die Schale ein. Sie können den geschälten Mais vor dem Grillen 10 Minuten lang in Wasser einweichen, um ein Anbrennen zu vermeiden.
  2. Den Arteflame-Grill vorheizen:

    • Heizen Sie Ihren Arteflame-Grill und sorgen Sie für eine gleichmäßige Grillfläche.
  3. Mais grillen:

    • Legen Sie den Mais für einen verkohlten Effekt direkt auf den Grillrost und wenden Sie ihn gelegentlich, bis alle Seiten leicht verkohlt sind (ca. 10–15 Minuten).
    • Wenn Sie die Schale-auf-Methode verwenden, legen Sie den Mais auf den Grill und wenden Sie ihn gelegentlich für etwa 15–20 Minuten oder bis der Mais weich ist.
    • Der Grillrost ist sehr heiß, also verbrennen Sie den Mais nicht. Stellen Sie den Mais auf das flache Kochfeld, nachdem er die gewünschte Verkohlung erreicht hat, und kochen Sie den Mais vollständig durch.
  4. Servieren:

    • Den gegrillten Mais heiß servieren, mit Butter bepinseln und mit Salz und Pfeffer würzen. Für den Extra-Kick mit Chilipulver bestreuen, eine Limettenscheibe über den Mais drücken und mit geriebenem Parmesankäse bestäuben.

Tipps für perfekt gegrillten Mais auf dem Arteflame:

  • Schalen einweichen: Das Einweichen des Mais mit seiner Schale in Wasser vor dem Grillen verhindert, dass die Schale zu schnell verbrennt, während der Mais gleichzeitig sanft dampft.
  • Häufiges Wenden: Regelmäßiges Wenden des Mais sorgt für ein gleichmäßiges Garen und verhindert übermäßiges Verkohlen.
  • Gewürzvarianten: Experimentieren Sie mit verschiedenen Gewürzen und Toppings wie Knoblauchbutter, Kräuterbutter oder sogar einem Spritzer Trüffelöl für gegrillten Gourmet-Mais.

Gegrillte Maiskolben sind ein Grundnahrungsmittel der Sommerküche, und mit dem Arteflame-Grill ist es einfacher denn je, dieses klassische Gericht mit einer köstlichen Note zu genießen.

Dies sind einige der Produkte, die wir in diesem Rezept verwenden:
Arteflame Flat Top Grill
 
Flat top grill grate riser
charcoal grill charcoal fuel saver for flat top
flat top grill scraper
flat top grill seasoning puck
flat top grill food saver
 
flat top charcoal grill lighter