Kostenloser Versand für Bestellungen ab 50 $ in den angrenzenden USA Jetzt einkaufen

French Toast-Rezept: Perfekt gegrillt auf dem Arteflame-Grill

French Toast grilled on the Arteflame grill

French Toast gegrillt auf dem Arteflame Grill

Einführung:

Erweitern Sie Ihr Frühstück mit diesem einzigartigen und köstlichen Rezept für French Toast, gegrillt auf dem Arteflame-Grill. Der Grillvorgang sorgt für einen rauchigen Geschmack und eine knusprige Textur, die das weiche, puddingartige Innere des French Toasts perfekt ergänzt. Befolgen Sie diese detaillierte Anleitung, um ein köstliches Frühstück zuzubereiten, das jeden an Ihrem Tisch beeindrucken wird.

Zutaten:

  • 4 große Eier
  • 1 Tasse Vollmilch
  • 1/2 Tasse Sahne
  • 2 Esslöffel Kristallzucker
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 1 Teelöffel gemahlener Zimt
  • Eine Prise Salz
  • 8 Scheiben dick geschnittenes Brioche- oder Challa-Brot
  • Butter, zum Grillen
  • Ahornsirup, zum Servieren
  • Frische Beeren zum Garnieren
  • Puderzucker zum Garnieren

Anweisungen:

  1. Bereiten Sie die Vanillepudding-Mischung vor:

    1. In einer großen Rührschüssel Eier, Milch, Sahne, Zucker, Vanilleextrakt, Zimt und Salz gut verrühren. Wenn Sie einen eher „Omelett“-Geschmack wünschen, fügen Sie ein oder zwei weitere Eier hinzu.
    2. Wenn Sie keinen Vanilleextrakt haben, verwenden Sie etwas Vanille-Kaffeeweißer.
  2. Den Arteflame-Grill vorheizen:

    1. Heizen Sie den Arteflame-Grill vor. Stellen Sie sicher, dass die Grilloberfläche sauber und gut geölt ist, um ein Anhaften zu verhindern.
  3. Tauchen Sie die Brotscheiben ein:

    1. Tauchen Sie jede Brotscheibe in die Vanillepudding-Mischung und lassen Sie sie auf jeder Seite etwa 30 Sekunden lang einweichen. Stellen Sie sicher, dass das Brot gut bedeckt, aber nicht übermäßig gesättigt ist.
  4. Grillen Sie den French Toast:

    1. Geben Sie eine großzügige Menge Butter auf die Grillfläche und lassen Sie sie schmelzen und brutzeln.
    2. Legen Sie die eingeweichten Brotscheiben vorsichtig auf den Grill. Auf jeder Seite 2-3 Minuten backen, oder bis der French Toast goldbraun und leicht knusprig ist.
    3. Fügen Sie beim Grillen nach Bedarf mehr Butter hinzu, um den Geschmack zu verstärken und ein Anhaften zu verhindern.
  5. Servieren:

    1. Übertragen Sie den gegrillten French Toast auf eine Servierplatte.
    2. Mit Ahornsirup beträufeln.
    3. Mit frischen Beeren garnieren und mit Puderzucker bestäuben.

Tipps:

  • Verwenden Sie dick geschnittenes Brioche- oder Challa-Brot, um die besten Ergebnisse zu erzielen. Diese Brotsorten nehmen den Vanillepudding gut auf und behalten beim Grillen ihre Struktur.
  • Das flache Kochfeld eignet sich perfekt zum gleichmäßigen Garen des French Toasts, ohne dass es außen anbrennt.
  • Für eine zusätzliche Geschmacksverstärkung können Sie einen Spritzer Orangensaft oder eine Prise Muskatnuss zur Puddingmischung hinzufügen.

Schlussfolgerung:

Gegrillter French Toast auf dem Arteflame-Grill verleiht einem klassischen Frühstücksfavoriten eine köstliche Note. Das rauchig-frische Äußere und das zarte, geschmackvolle Innere sorgen für ein unvergessliches kulinarisches Erlebnis. Dieses French-Toast-Rezept eignet sich perfekt für Brunch-Treffen oder ein besonderes Familienfrühstück und wird mit Sicherheit zu einem beliebten Grundnahrungsmittel. Schalten Sie Ihren Arteflame-Grill an und genießen Sie einen köstlichen Start in den Tag mit dieser Gourmet-Version von French Toast.

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.