Kostenloser Versand für Bestellungen ab 50 $ in den angrenzenden USA Jetzt einkaufen

Ultimative Schweinekotelettmarinade zum Arteflame-Grillen: Geschmackvoll und saftig

perfectly grilled pork chop after marinating
Schweinekotelettmarinade für den Arteflame Grill

Verfeinern Sie Ihre Schweinekoteletts mit dieser aromatischen Marinade, die sich perfekt zum Grillen auf dem Arteflame eignet. Die Kombination der Zutaten macht das Schweinefleisch nicht nur zart, sondern verleiht ihm auch eine köstliche Geschmacksmischung, die jedes Mal für saftige, saftige Koteletts sorgt.

Marinadenzutaten:
  • 1/2 Tasse Olivenöl
  • 1/4 Tasse Sojasauce
  • 1/4 Tasse Balsamico-Essig
  • 2 Esslöffel Honig oder brauner Zucker
  • 4 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1 Esslöffel Dijon-Senf
  • 1 Teelöffel geräuchertes Paprikapulver (für den rauchigen Geschmack)
  • Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • Optional: frische Kräuter wie Rosmarin oder Thymian
Zum Grillen:
  • 4 Schweinekoteletts (mit oder ohne Knochen, etwa 2,5 cm dick)
  • Arteflame Grill
  • Zange
  • Fleischthermometer
Anweisungen:
  1. Bereiten Sie die Marinade vor:

    • In einer Schüssel Olivenöl, Sojasauce, Balsamico-Essig, Honig (oder braunen Zucker), gehackten Knoblauch, Dijon-Senf, geräuchertes Paprikapulver, Salz und Pfeffer verrühren, bis alles gut vermischt ist. Bei Verwendung optionale Kräuter unterrühren.
  2. Schweinekoteletts marinieren:

    • Legen Sie die Schweinekoteletts in eine große wiederverschließbare Plastiktüte oder eine flache Schüssel. Gießen Sie die Marinade über die Koteletts und achten Sie darauf, dass sie gut bedeckt sind. Verschließen oder abdecken und für mindestens 2 Stunden oder über Nacht in den Kühlschrank stellen, um ein intensiveres Aroma zu erhalten.
  3. Den Arteflame-Grill vorheizen:

    • Heizen Sie Ihren Arteflame-Grill und sorgen Sie für eine gleichmäßig heiße Kochfläche.
  4. Schweinekoteletts grillen:

    • Nehmen Sie die Schweinekoteletts aus der Marinade und lassen Sie überschüssiges Wasser abtropfen. Restliche Marinade entsorgen.
    • Legen Sie die Schweinekoteletts auf den Grillrost, um sie perfekt anzubraten. Dann auf jeder Seite 4–5 Minuten braten, oder bis die Innentemperatur 140 °F (mittlere Stufe) erreicht, dabei nur einmal wenden, um ein gutes Anbraten zu gewährleisten.
    • Verwenden Sie ein Fleischthermometer, um den Gargrad zu prüfen, ohne das Fleisch anzuschneiden.
    • HINWEIS: Nehmen Sie die Koteletts sofort heraus, wenn sie 140 °F erreichen, da sie während des Ruhens weiter garen.
  5. Ausruhen und servieren:

    • Übertragen Sie die gegrillten Schweinekoteletts auf einen Teller und lassen Sie sie 5 Minuten ruhen. Dadurch kann sich der Saft im Fleisch verteilen und sorgt dafür, dass es saftig und aromatisch bleibt.
    • Servieren Sie Ihre gegrillten Schweinekoteletts mit Ihren Lieblingsbeilagen.
Warum diese Marinade funktioniert:

Die Kombination aus Sojasauce und Balsamico-Essig sorgt nicht nur für mehr Geschmackstiefe, sondern macht das Fleisch auch zart. Der Honig oder braune Zucker gleicht den Säuregehalt aus und sorgt so für eine perfekte Karamellisierung auf dem Grill. Geräucherter Paprika und frische Kräuter sorgen für einen Hauch von Rauch und Frische und ergänzen die natürlichen Aromen des Schweinefleischs.

Genießen Sie Ihre wunderschön marinierten und gegrillten Schweinekoteletts auf dem Arteflame Grill, ein Rezept, das garantiert Ihren Gaumen erfreuen und Ihre Gäste beeindrucken wird.


Arteflame Grills, Grillplatten und Zubehör

Erreichen Sie Kochen auf Steakhouse-Niveau und steigern Sie Ihr Grillerlebnis zu Hause!

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.