Kostenloser Versand für Bestellungen ab 50 $ in den angrenzenden USA Jetzt einkaufen

Rezept für rauchig gegrilltes Kartoffelpüree: Eine Gourmet-Variante auf dem Arteflame-Grill

smoky grilled mashed potatoes

Rezept für rauchiges, gegrilltes Kartoffelpüree auf dem Arteflame-Grill

Einführung

Erweitern Sie Ihr Beilagenangebot mit diesem Rezept für rauchig gegrillte Kartoffelpüree, perfekt zubereitet für den Arteflame-Grill. Diese einzigartige Herangehensweise an einen klassischen Favoriten beinhaltet einen subtilen Rauchgeschmack, der gewöhnliches Kartoffelpüree in einen außergewöhnlichen kulinarischen Genuss verwandelt. Dieses Rezept ist ideal für Familienessen oder als Gourmet-Beilage zu Ihren gegrillten Hauptgerichten und wird Sie mit Sicherheit beeindrucken.

Zutaten

  • 4 große rotbraune Kartoffeln, geschält und geviertelt
  • 1/2 Tasse Sahne
  • 4 Esslöffel ungesalzene Butter
  • Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • 1/4 Tasse geriebener Parmesankäse (optional)
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • Frischer Schnittlauch, gehackt zum Garnieren

Tools

  • Arteflame-Grill
  • Kartoffelstampfer
  • Mitteltopf

Anweisungen

Vorbereitung der Kartoffeln

  1. Kochen Sie die Kartoffeln: Kochen Sie die Kartoffeln in einem mittelgroßen Topf etwa 15–20 Minuten lang, bis sie bissfest sind. Abtropfen lassen und beiseite stellen. Alternativ können Sie die Kartoffeln auch in der Mikrowelle erhitzen, bis sie weich sind.

Kartoffeln grillen

  1. Bereiten Sie den Arteflame-Grill vor: Erhitzen Sie Ihren Arteflame-Grill, bis er zum Grillen bereit ist.
  2. Grillen Sie den Knoblauch: Grillen Sie den Knoblauch mit etwas Butter auf dem flachen Kochfeld. Lassen Sie es etwa 5–7 Minuten lang goldbraun und duftend kochen.
  3. Kartoffeln zerdrücken: Geben Sie die gekochten Kartoffeln zurück in den Topf. Den gegrillten Knoblauch, Butter, Sahne, Salz und Pfeffer hinzufügen. Die Mischung pürieren, bis sie glatt und cremig ist.
  4. Rauchgeschmack hinzufügen: Für einen köstlichen Rauchgeschmack geben Sie das Kartoffelpüree zurück auf die flache Kochfläche des Grills. Lassen Sie sie etwa 5–10 Minuten lang auf dem Kochfeld und rühren Sie dabei gelegentlich um. Die Kartoffeln nehmen den köstlichen Rauchgeschmack auf.

Bereitstellung

  1. Fertig stellen und servieren: Falls verwendet, geriebenen Parmesankäse unterrühren und die Gewürze anpassen. Mit gehacktem Schnittlauch garnieren und heiß servieren.

Schlussfolgerung

Dieses Rezept für rauchig gegrilltes Kartoffelpüree ist eine perfekte Variante eines traditionellen Gerichts und verleiht jeder Mahlzeit einen Hauch von rauchigem Grillgeschmack. Es ist einfach, aber das Ergebnis ist luxuriös und voller wohltuender Aromen.

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.