Kostenloser Versand für Bestellungen ab 50 $ in den angrenzenden USA Jetzt einkaufen

Authentisches koreanisches Bulgogi-Rezept: Perfekt auf der Arteflame gegrillt

plate of Korean Bulgogi

Bulgogi auf dem Arteflame-Grillrezept

Einführung

Gönnen Sie sich den authentischen Geschmack der koreanischen Küche mit diesem Bulgogi-Rezept, das speziell für das Kochen auf dem Arteflame-Grill entwickelt wurde. Bulgogi, was auf Koreanisch „Feuerfleisch“ bedeutet, ist ein beliebtes Gericht aus dünnen Rindfleischscheiben, die in einer süßen und herzhaften Sauce mariniert werden. Das Grillen auf dem Arteflame verleiht dem Fleisch einen einzigartigen Rauchgeschmack, der die natürliche Zartheit des Fleisches ergänzt.

Zutaten

  • 2 Pfund Ribeye-Steak, dünn geschnitten
  • 1/2 Tasse Sojasauce
  • 3 Esslöffel brauner Zucker
  • 2 Esslöffel Sesamöl
  • 6 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1 mittelgroße Birne, gerieben
  • 2 Frühlingszwiebeln, gehackt
  • 1 Esslöffel geriebener Ingwer
  • 1 Esslöffel Gochujang (koreanische Chilipaste)
  • 1 Teelöffel schwarzer Pfeffer
  • 1 Esslöffel Sesamkörner
  • 2 Esslöffel Pflanzenöl (zum Grillen)

Tools

  • Arteflame-Grill
  • Rührschüssel
  • Grillzange

Anweisungen

Vorbereitung der Marinade

  1. Marinade mischen: In einer großen Rührschüssel Sojasauce, braunen Zucker, Sesamöl, gehackten Knoblauch, geriebene Birne, gehackte Frühlingszwiebeln, geriebenen Ingwer, Gochujang und schwarzen Pfeffer vermischen. Gut umrühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat.
  2. Marinieren Sie das Rindfleisch: Geben Sie das dünn geschnittene Rindfleisch in die Marinade und achten Sie darauf, dass jedes Stück gut bedeckt ist. Abdecken und für mindestens 2 Stunden oder über Nacht im Kühlschrank lagern, um optimale Ergebnisse zu erzielen.

Bulgogi grillen

  1. Bereiten Sie den Arteflame-Grill vor: Erhitzen Sie Ihren Arteflame-Grill.
  2. Grillen Sie das Fleisch: Ölen Sie die Grilloberfläche leicht ein. Legen Sie die marinierten Rindfleischscheiben auf den Grill und vermeiden Sie Überlappungen. Grillen Sie jede Seite etwa 2-3 Minuten lang, bis die Ränder leicht verkohlt sind und das Fleisch durchgegart ist.
  3. Mit Beilagen servieren: Gegrillte Bulgogi mit Sesamkörnern bestreuen und sofort servieren.

Serviervorschläge

  • Beilagen: Servieren Sie die Bulgogi mit gedünstetem Reis, Kimchi und verschiedenen Banchan (koreanische Beilagen).
  • Wraps: Genießen Sie die in Salatblätter gewickelten Bulgogi, garniert mit Ssamjang (scharfer Dip).

Schlussfolgerung

Dieses Bulgogi-Rezept für den Arteflame-Grill bringt einen koreanischen Grillklassiker in Ihren Garten. Die Kombination aus süßen, herzhaften und rauchigen Aromen macht dieses Gericht unwiderstehlich lecker. Es eignet sich perfekt für ein Familienessen oder ein geselliges Beisammensein und bietet ein Gourmet-Kocherlebnis, das sowohl angenehm als auch geschmackvoll ist.

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.