Free Shipping on Orders $50+ Shop Now

Einfaches Rezept für gegrillte Apfelstückchen – Arteflame Grill Delight

 freshly made apple fritters

Gegrillte Apfelstückchen auf dem Arteflame-Grill

Genießen Sie die süße und herzhafte Mischung aus gegrillten Apfelstückchen, eine einzigartige Variante eines Klassikers, der sich perfekt zum Kochen auf dem Arteflame Grill eignet. Dieses Rezept verspricht ein knuspriges Äußeres mit einem zarten, mit Äpfeln gefüllten Inneren und macht es zu einem unwiderstehlichen Genuss.

Zutaten:

  • 2 große Äpfel, geschält, entkernt und gewürfelt
  • 1 Tasse Allzweckmehl
  • 1/4 Tasse Kristallzucker
  • 1/4 Tasse brauner Zucker
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1/2 Teelöffel Zimt
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • 2 große Eier, geschlagen
  • 1/4 Tasse Milch
  • Öl zum Grillen

Zimt-Zucker-Überzug:

  • 1/2 Tasse Kristallzucker
  • 1 Teelöffel Zimt

Anweisungen:

  1. Apfelmischung vorbereiten:

    • In einer großen Schüssel gewürfelte Äpfel, Mehl, Kristallzucker, braunen Zucker, Backpulver, Zimt und Salz vermischen.
  2. Nasszutaten hinzufügen:

    • Die geschlagenen Eier und die Milch unterrühren, bis die Mischung gut vermischt ist.
  3. Erhitzen Sie den Arteflame-Grill:

    • Heizen Sie Ihren Arteflame-Grill vor und ölen Sie die flache Oberseite der Grillplatte leicht ein.
  4. Kochen Sie die Krapfen:

    • Mit einem Löffel Teile des Teigs auf den flachen oberen Teil des Grills tropfen. Mit der Rückseite des Löffels leicht flach drücken. Auf jeder Seite etwa 3–4 Minuten grillen, bis sie goldbraun und knusprig sind.
  5. Zimt-Zucker-Überzug:

    • Kristallzucker und Zimt in einer flachen Schüssel vermischen. Die heißen Krapfen mit der Zimt-Zucker-Mischung bestreichen.
  6. Servieren:

    • Genießen Sie Ihre gegrillten Apfelstückchen warm, am besten mit einer Kugel Vanilleeis oder einem Schuss Karamellsauce.

Tipps für perfekte gegrillte Apfelstückchen:

  • Apfelsorte: Wählen Sie Äpfel, die beim Kochen ihre Form gut behalten, wie z. B. Granny Smith oder Honeycrisp.
  • Konsistenz: Der Teig sollte dick genug sein, um auf dem Grill seine Form zu behalten. Wenn es zu flüssig ist, fügen Sie noch etwas Mehl hinzu.
  • Vorsichtig wenden: Wenden Sie die Krapfen vorsichtig mit einem Spatel um, damit sie ihre Form behalten und ein gleichmäßiges Garen gewährleisten.
Dies sind einige der Produkte, die wir in diesem Rezept verwenden:
Arteflame Flat Top Grill
 
Flat top grill grate riser
charcoal grill charcoal fuel saver for flat top
flat top grill scraper
flat top grill seasoning puck
flat top grill food saver
 
flat top charcoal grill lighter