Free Shipping on Orders $50+ Shop Now

Das ultimative Rezept für ein gegrilltes Reuben-Sandwich auf dem Arteflame-Grill

freshly grilled Reuben sandwich with extra Russian dressing

Gegrilltes Reuben-Sandwich auf dem Arteflame-Grill

Erweitern Sie Ihr Sandwich-Spiel mit diesem klassischen Reuben-Sandwich-Rezept, das perfekt für den Arteflame Grill geeignet ist. Mit seinem rauchigen Geschmack, dem geschmolzenen Käse und dem knusprigen Brot wird dieser gegrillte Reuben schnell zu einem Favoriten.

Zutaten:

  • 8 Scheiben Roggenbrot
  • 8 Scheiben Schweizer Käse
  • 1 Pfund Corned Beef, dünn geschnitten
  • 1 Tasse Sauerkraut, abgetropft
  • 1/2 Tasse russisches oder Thousand-Island-Dressing
  • Butter zum Bestreichen

Anweisungen:

  1. Zutaten vorbereiten:

    • Verteilen Sie russisches Dressing oder Thousand-Island-Dressing auf einer Seite jeder Brotscheibe. Auf vier Scheiben eine Scheibe Schweizer Käse, ein Viertel Corned Beef und eine viertel Tasse Sauerkraut schichten. Mit einer weiteren Scheibe Käse und dann einer weiteren Scheibe Brot belegen, mit der Dressingseite nach unten.
  2. Heizen Sie den Arteflame-Grill vor:

    • Heizen Sie Ihren Arteflame-Grill und sorgen Sie für eine gleichmäßige Grillfläche.
  3. Sandwiches grillen:

    • Die Außenseite jedes Sandwichs mit Butter bestreichen. Legen Sie die Sandwiches auf den flachen oberen Teil des Grills. Pro Seite etwa 3–4 Minuten grillen, oder bis das Brot geröstet und knusprig ist und der Käse geschmolzen ist. Für ein gleichmäßiges Grillen vorsichtig mit einem Spatel andrücken.
    • HINWEIS: Anstatt Butter für das Brot zu verwenden, probieren Sie Mayonnaise. Dadurch entsteht ein tieferer, komplexerer Geschmack und das Brot wird besser geröstet als nur mit Butter.
  4. Servieren:

    • Die Sandwiches halbieren und heiß servieren, auf Wunsch mit zusätzlichem Dressing als Beilage.

Tipps für perfekte gegrillte Reuben-Sandwiches:

  • Corned Beef: Verwenden Sie hochwertiges Corned Beef für den besten Geschmack. Wenn es zu dick ist, sollten Sie es in dünnere Scheiben schneiden, um ein gleichmäßigeres Sandwich zu erhalten.
  • Sauerkraut: Achten Sie darauf, das Sauerkraut gut abtropfen zu lassen, damit das Sandwich nicht durchnässt wird.
  • Grillen: Behalten Sie die Sandwiches beim Grillen im Auge, damit das Brot nicht anbrennt. Bewegen Sie die Sandwiches nach Bedarf auf dem Kochfeld, um die optimale Hitzezone zu finden.
Dies sind einige der Produkte, die wir in diesem Rezept verwenden:
Arteflame Flat Top Grill
 
Flat top grill grate riser
charcoal grill charcoal fuel saver for flat top
flat top grill scraper
flat top grill seasoning puck
flat top grill food saver
 
flat top charcoal grill lighter