Free Shipping on Orders $50+ Shop Now

Ultimatives Bierdosen-Hühnchen-Rezept: Saftige und geschmackvolle Grillperfektion

grilled chicken sitting upright on top of a 12oz beer can

 

Bierdosen-gegrilltes Hähnchen auf dem Arteflame-Grill

Dieses Rezept für gegrilltes Hähnchen aus der Bierdose ist eine unterhaltsame und geschmackvolle Art, ein ganzes Hähnchen auf Ihrem Arteflame-Grill zuzubereiten. Das Bier dämpft das Hähnchen von innen und macht es unglaublich saftig, während der Grill der knusprigen Haut einen rauchigen Geschmack verleiht.

Zutaten:

  • 1 ganzes Huhn (ca. 4–5 Pfund)
  • 1 Dose Bier (12 oz)
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 2 Esslöffel geräuchertes Paprikapulver
  • 1 Esslöffel Knoblauchpulver
  • 1 Esslöffel Zwiebelpulver
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1/2 Teelöffel Cayennepfeffer (optional zum Schärfen)

Ausrüstung:

  • Arteflame Grill
  • Dosenöffner
  • Fleischthermometer

Anweisungen:

  1. Bereiten Sie das Huhn vor:

    • Entfernen Sie alle Innereien vom Huhn und tupfen Sie es mit Papiertüchern trocken. Reiben Sie die Außenseite des Hähnchens mit Olivenöl ein.
  2. Das Huhn würzen:

    • In einer kleinen Schüssel geräuchertes Paprikapulver, Knoblauchpulver, Zwiebelpulver, Salz, schwarzen Pfeffer und Cayennepfeffer vermischen. Reiben Sie das Hähnchen innen und außen mit dieser Gewürzmischung ein.
  3. Bierdose vorbereiten:

    • Öffnen Sie die Bierdose und gießen Sie etwa die Hälfte des Bieres aus (oder trinken Sie es). Machen Sie mit dem Dosenöffner noch ein paar Löcher in den oberen Teil der Dose, damit der Dampf entweichen kann.
  4. Montieren Sie das Huhn auf der Dose:

    • Schieben Sie das Hähnchen vorsichtig über die Bierdose, sodass die Dose in den Hohlraum passt. Bilden Sie aus den Hähnchenschenkeln ein Stativ, das das Hähnchen auf dem Grill stabilisiert.
  5. Hähnchen grillen:

    • Heizen Sie Ihren Arteflame-Grill vor und installieren Sie den Grillrost-Riser.
    • Legen Sie das Hähnchen stehend auf der Dose auf den erhöhten Grillrost.
    • Grillen Sie es etwa 1 Stunde und 15 Minuten lang oder bis die Innentemperatur des Hähnchens an der dicksten Stelle des Oberschenkels 165 °F erreicht.
    • HINWEIS: Bei zu viel Hitze wird die Außenseite des Hähnchens knusprig, bevor die Innenseite gar ist. Stellen Sie das Hähnchen auf das flache Kochfeld, damit es vollständig garen kann, ohne dass die Haut verbrennt.
  6. Ausruhen und servieren:

    • Nehmen Sie das Hähnchen vorsichtig vom Grill. Lassen Sie es 10 Minuten ruhen, bevor Sie die Bierdose herausnehmen und aufschneiden. Das Bier darin ist heiß, gehen Sie also vorsichtig damit um.

Tipps für perfektes Hähnchen vom Bierdosengrill:

  • Bier auswählen: Jedes Bier ist geeignet, aber verschiedene Sorten können zu subtilen Geschmacksunterschieden führen. Experimentieren Sie, um Ihren Favoriten zu finden.
  • Sicherheit geht vor: Stellen Sie sicher, dass das Hähnchen stabil auf der Dose steht, bevor Sie es auf den Grill legen, damit es nicht umkippt.
  • Überprüfen des Garzustands: Verwenden Sie immer ein Fleischthermometer, um sicherzustellen, dass das Hähnchen sicher auf die richtige Temperatur gegart wird.

Genießen Sie Ihr in Bierdosen gegrilltes Hühnchen, ein Hauptgericht, dessen Zubereitung genauso viel Spaß macht wie das Essen, perfekt für Ihr nächstes BBQ oder Treffen im Freien.

 

Dies sind einige der Produkte, die wir in diesem Rezept verwenden:
Arteflame Flat Top Grill
 
Flat top grill grate riser
charcoal grill charcoal fuel saver for flat top
flat top grill scraper
flat top grill seasoning puck
flat top grill food saver
 
flat top charcoal grill lighter

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.