Kostenloser Versand für Bestellungen ab 50 $ in den angrenzenden USA Jetzt einkaufen

5 köstliche Frühstücksideen, gegrillt auf dem Arteflame-Grill

5 delicious breakfast ideas grilled on the Arteflame Grill

5 köstliche Frühstücksideen, gegrillt auf dem Arteflame-Grill

Smoky Avocado Toast

1. Rauchiger Avocado-Toast

Zutaten:

  • 2 reife Avocados
  • 4 Scheiben Vollkornbrot
  • 1 Knoblauchzehe, halbiert
  • 1 Zitrone
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • Rote Chiliflocken (optional)

Anweisungen:

  1. Heizen Sie Ihren Arteflame-Grill vor und gießen Sie etwas Öl oder Butter auf die flache Grillplatte.
  2. Die Avocados halbieren, den Kern entfernen und das Fruchtfleisch in eine Schüssel geben. Mit einer Gabel glatt rühren.
  3. Grillen Sie die Brotscheiben auf der flachen Grillplatte 2–3 Minuten pro Seite, bis sie geröstet und leicht verkohlt sind.
  4. Reiben Sie jede Scheibe mit der Schnittseite des Knoblauchs ein.
  5. Verteilen Sie die zerdrückte Avocado auf dem gegrillten Brot.
  6. Zitronensaft darüberpressen und nach Belieben mit Salz, Pfeffer und roten Chiliflocken würzen.

Tipp: Für noch mehr Geschmack ein pochiertes Ei oder zerbröckelten Feta-Käse darüber geben.

Verwandtes Rezept: French Toast

Grilled Breakfast Burritos

2. Gegrillte Frühstücks-Burritos

Zutaten:

  • 4 große Mehl-Tortillas
  • 6 große Eier
  • 1 Tasse geriebener Käse
  • 1 Tasse Brühwurst oder Speck
  • 1 Tasse gewürfelte Paprika
  • 1 Tasse gewürfelte Zwiebeln
  • 1 Tasse Salsa
  • 2 EL Olivenöl

Anweisungen:

  1. Heizen Sie den Grill vor und bereiten Sie ihn zum Grillen vor.
  2. Schlagen Sie die Eier auf der flachen Grillplatte auf, rühren Sie die Eier um und stellen Sie sie zum Warmhalten an den Außenrand.
  3. Auf der flachen Grillplatte die Paprika und Zwiebeln in Olivenöl anbraten, bis sie weich sind.
  4. Legen Sie die Tortillas aus und füllen Sie sie jeweils mit Rührei, Käse, Wurst oder Speck, sautiertem Gemüse und Salsa.
  5. Rollen Sie die Tortillas auf und stecken Sie die Enden hinein.
  6. Grillen Sie die Burritos 2–3 Minuten pro Seite, bis sie goldbraun und knusprig sind.

Alternativrezept: Gegrilltes Reuben-Sandwich

Grilled Fruit Pancakes

3. Gegrillte Obstpfannkuchen

Zutaten:

  • 2 Tassen Pfannkuchenmischung
  • 1 Tasse Milch
  • 1 Ei
  • 1 Tasse geschnittene Erdbeeren
  • 1 Tasse geschnittene Bananen
  • Ahornsirup und Butter zum Servieren

Anweisungen:

  1. Heizen Sie den Grill vor und bereiten Sie ihn zum Grillen vor.
  2. In einer Schüssel den Pfannkuchenteig mit Milch und Ei glatt rühren.
  3. Gießen Sie den Teig auf die flache Grillplatte, um Pfannkuchen zu formen.
  4. Legen Sie geschnittene Erdbeeren und Bananen auf jeden Pfannkuchen, bevor Sie ihn wenden.
  5. 2-3 Minuten pro Seite goldbraun braten.
  6. Mit Butter und Ahornsirup servieren.

Verwandtes Rezept: Käse-Crepes

Grilled Veggie Omelet

4. Gegrilltes Gemüseomelett

Zutaten:

  • 6 große Eier
  • 1 Tasse gewürfelte Tomaten
  • 1 Tasse gehackter Spinat
  • 1/2 Tasse gewürfelte Zwiebeln
  • 1/2 Tasse geriebener Käse
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • 2 EL Olivenöl

Anweisungen:

  1. Heizen Sie den Grill vor und bereiten Sie ihn zum Grillen vor.
  2. In einer Schüssel die Eier verquirlen und mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Auf der flachen Grillplatte die Tomaten, den Spinat und die Zwiebeln in Olivenöl anbraten, bis sie weich sind.
  4. Gießen Sie die Eier über das Gemüse auf der flachen Grillplatte.
  5. Käse darüber streuen.
  6. Kochen Sie, bis die Eier fest sind und der Käse geschmolzen ist, und falten Sie das Omelett zum Servieren in zwei Hälften.

Tipp: Fügen Sie Ihre Lieblingskräuter für zusätzlichen Geschmack hinzu.

Verwandtes Rezept: Perfekt gegrilltes Omelett

Grilled Breakfast Sausages with Peppers and Onions

5. Gegrillte Frühstückswürste mit Paprika und Zwiebeln

Zutaten:

  • 8 Frühstückswürstchen
  • 2 Paprika, in Scheiben geschnitten
  • 1 große Zwiebel, in Scheiben geschnitten
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

Anweisungen:

  1. Heizen Sie den Grill vor und bereiten Sie ihn zum Grillen vor.
  2. Paprika und Zwiebeln in Olivenöl, Salz und Pfeffer schwenken.
  3. Grillen Sie die Würste etwa 5–7 Minuten pro Seite, bis sie vollständig gegart sind.
  4. Grillen Sie die Paprika und Zwiebeln, bis sie weich und leicht verkohlt sind.
  5. Die Würste mit dem gegrillten Gemüse servieren.

Tipp: Mit knusprigem Brot oder über einem Bett aus gekochtem Quinoa servieren.

Verwandtes Rezept: Huevos Rancheros

Schlussfolgerung

Das Grillen Ihres Frühstücks auf dem Arteflame-Grill verleiht Ihrer Morgenmahlzeit einen rauchigen, köstlichen Geschmack. Diese 5 Frühstücksideen sind nicht nur einfach zuzubereiten, sondern eignen sich auch perfekt zum Teilen mit Familie und Freunden. Genießen Sie die frische Luft und den tollen Geschmack gegrillter Frühstücksspezialitäten!

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.