Gegrillter Angel Food Erdbeer-Shortcake

Gegrillter Angel Food-Erdbeer-Shortcake

 

Zutaten:

2 Esslöffel Pflanzenöl,

20 Erdbeeren, geschält,

Vier 3 bis 4 Zoll dicke Scheiben von im Laden gekauftem Angel Food Cake,

Ein Becher Schlagsahne,

8 Unzen Mascarpone,

2 Esslöffel Puderzucker,

2 Esslöffel im Laden gekaufte Balsamico-Glasur für Zweige frischer Minze optional

 

Wegbeschreibung:

Heizen Sie Ihren Arteflame-Grill auf Betriebstemperatur. Das Pflanzenöl auf dem Kochfeld verteilen. Stecken Sie fünf Erdbeeren auf einen Spieß und drücken Sie den Spieß durch die Kerne. Wiederholen Sie diesen Vorgang, um drei weitere Spieße zusammenzubauen.

Legen Sie die Spieße auf den Grill und grillen Sie sie, drehen Sie sie nach Bedarf, bis Sie sehen, dass die Haut dunkler wird. Etwa 3 bis 4 Minuten pro Seite. Sobald die Erdbeeren karamellisiert sind, nehmen Sie sie von ihren Spießen in eine große Schüssel und zerdrücken Sie sie mit einer Gabel. Restliche Erdbeeren unterrühren und beiseite stellen. 

Als nächstes grillen Sie die Kuchenstücke, bis sie goldbraun sind, etwa 30 bis 45 Sekunden pro Seite. Lassen Sie die Kuchenstücke nicht länger als eine Minute backen, sonst kleben sie an. 

Mischen Sie dann Schlagsahne, Mascarpone und Puderzucker in die Schüssel eines elektrischen Mixers. Schlagen, bis sich steife Spitzen bilden; etwa vier Minuten.

Die Kuchen einzeln anrichten und mit einigen Erdbeeren belegen. Die Balsamico-Glasur über die Beeren träufeln. Klecksen Sie die Schlagsahne darauf und garnieren Sie jeden Teller mit einem Zweig frischer Minze. Sofort servieren.

Hinweis: Sie können die hausgemachte Schlagsahne auch durch im Laden gekaufte Cool Whip ersetzen.

Kaufe hier Grills für dieses Rezept

Hinterlasse einen Kommentar

Alle Kommentare werden vor ihrer Veröffentlichung geprüft

Gefällt Ihnen eines dieser Rezepte?

Alle diese Rezepte können auf jedem unserer Grills und Grilleinsätze zubereitet werden.