Chicken Satay / Chicken Wings mit Erdnusssauce auf dem Grill

Chicken Satay on the Grill
ZUTATEN
  • 3/4 Tasse Erdnussbutter
  • 1/3 Tasse brauner Zucker
  • 1/4 Tasse Wasser
  • 3 Esslöffel Reis-/Zedernessig
  • 2 Esslöffel Sojasauce
  • 4 Teelöffel scharfe Chilipaste
  • 1 Teelöffel geröstetes Sesamöl
  • 1/2 Teelöffel Knoblauch (fein gehackt)
  • 3 Pfund Hähnchenflügel oder Hähnchenbrust
  • 3 Esslöffel Speiseöl (wie Olivenöl)
  • 3 Esslöffel scharfe Soße
  • 1/4 Tasse gehackte geröstete Erdnüsse

VORBEREITUNG

Zünden Sie Ihr Arteflame an, damit es einsatzbereit ist, wenn Sie mit der Zubereitung des Hähnchens und der Sauce fertig sind.

Sie können die Satay-Sauce in Ihrer Küche oder direkt auf dem Arteflame-Grill zubereiten.

Spülen Sie die Hähnchenflügel unter fließendem kaltem Wasser ab und tupfen Sie sie dann trocken. Reiben Sie etwas Speiseöl auf das Arteflame-Kochfeld und vergewissern Sie sich, dass es heiß genug ist, um darauf zu kochen. Legen Sie die Flügel auf das Kochfeld und grillen Sie sie etwa 5 Minuten lang. pro Seite und drehen Sie sie um. Kochen, bis sie goldbraun sind und die Haut knusprig ist.

Verwenden Sie für die Satay-Sauce einen Topf und mischen Sie Erdnussbutter, braunen Zucker, Wasser, Essig, Sojasauce, Chilipaste, Sesamöl und Knoblauch. Rühren Sie die Sauce etwa 2 Minuten lang um, während sie kocht, und stellen Sie sie dann dorthin, wo sie heiß bleibt, aber nicht weiterkocht. Wenn die Soße zu dick ist, fügen Sie Wasser hinzu.

Wenn die Flügel fertig sind, bestreichen Sie sie mit der Satay-Sauce und streuen Sie einige der gehackten Erdnussstücke darüber, um Gott zu helfen. Den Rest der Sauce zum Dippen verwenden. Wenn Sie Hähnchenbrust verwenden, können Sie sie zerkleinern und auf Spieße stecken oder so servieren, wie sie sind.

Viel Spaß!

Gefällt Ihnen eines dieser Rezepte?

Alle diese Rezepte können auf jedem unserer Grills und Grilleinsätze zubereitet werden.